Der Vorstand       Die Koordinatorinnen sind   für   die   Aus-   und   Weiterbildung   der   ehrenamtlicher   Mitarbeiter   zuständig,   nehmen   die   Erstkontakte   in   den betroffenen    Familien    oder    stationären    Einsatzorten    wahr,    koordinieren    die    Einsätze    der    ehrenamtlichen Mitarbeiter und vertreten in Absprache mit dem Vorstand den Verein in Belangen der konkreten Hospizarbeit. Dorothee Neugebauer, Heike Welck Der Beirat wird vom Vorstand berufen und ist unterstützend / beratend tätig. Vertreter der Kooperationspartner von Diakonie und Caritas: Herr Axel Wohlmeiner (Diakonie) Frau Claudia Bräutigam (Caritas) Rechtsberater: Herr Goswin Simons von Bockum-Dolffs Vertreter der Kirchengemeinden: Herr Pfarrer Friedhelm Geißen (kath.) Herr Pfarrer Thomas Gano (ev.) Vertreter der Ehrenamtlichen: Frau Helga Reckmann Herr Manfred Dombert Vertreter der Stadt Soest: Herr Meinolf Esser Elfriede Suppe Stiftung: Herr Klaus vom Lehn
Der Hospizgedanke Ein Leben für die Hospizbewegung Der Tod ist ein schönes Ereignis Die Hospiz-Idee Aufgaben der ambulanten Hospizbewegung Bedeutung der ehrenamtlichen Arbeit Flyer Der Verein Der Vorstand Die Ehrenamtlichen Warum bin ich Ehrenamtliche(r) Sie können uns unterstützen Elfriede-Suppe-Stiftung Was wir tun können Trauer Offenes Trauercafé Erfahrungsberichte Unwiederbringlich - Texte Texte für Traueranzeigen Segenssprüche Märchen Öffentliche Veranstaltungen Termine für Ehrenamtliche Grundkurse Aufbaukurse für Ehrenamtliche Presseberichte Bilderbücher Literaturempfehlungen Palliativmedizin Vorsorgevollmacht Hospiz von A bis Z Hilfreiche Adressen Hospizbewegung in Soest WILLKOMMEN BEGLEITUNG TRAUER VERANSTALTUNGEN LITERATUR INFORMATION KONTAKT IMPRESSUM WIR ÜBER UNS