Ohne Dich
ist in meinem Leben
alles halb so leicht
-
nur mein schweres Herz
ist doppelt so schwer

Ingeborg Reimer


Ich bin so lebendig wie Du
und stehe an Deiner Seite.
Schließe Deine Augen
und schaue Dich um
- fühle es -
Du wirst mich vor Dir sehen

Khalil Gibran


Leben ist Bewegung.
Ein anderes Wort dafür
ist „Prozess“.
Das Sterben leben
ist die Geschichte
der Bewegung
Deines Lebens

Stanley Keleman


Du bist nicht tot,
sondern nur untergegangen wie die Sonne.
Wir trauern nicht,
wie über einen, der gestorben ist,
sondern wie über einen,
der sich vor uns verborgen hat.
Nicht unter den Toten suchen wir Dich,
sondern unter den Seligen des Himmels.

Theodoret von Kyros


Ich bin von Dir gegangen
nur für einen Augenblick
und gar nicht weit.
Wenn Du dahin kommst,
wohin ich gegangen bin,
wirst Du Dich fragen,
warum Du geweint hast.

Abschied nehmen heißt,
sich trennen,
einen Teil von sich selbst aufgeben,
etwas dem Wind überlassen,
den Fluten, dem Wasser,
das Sterben lernen,
jeden Tag ein wenig
für das Neue, das bleibt.

Margot Bickel


Menschen treten in unser Leben
und begleiten uns eine Weile.
Einige bleiben für immer,
denn sie hinterlassen ihre
Spuren in unseren Herzen.

An ein fernes Ufer
wird die Seele getragen,
doch unsere Gedanken
finden den Weg dorthin.

Der Tod ist kein Untergang
sondern ein Übergang:
vom Erdenwanderweg
hinein
in die Ewigkeit.

Unsere Toten sind nicht abwesend,
sondern nur unsichtbar.
Sie schauen
mit ihren Augen voller Licht
in unsere Augen voller Tränen.

Augustinus